Willkommen

Die Nordhäuser Schützenkompanie von 1420 e.V. grüßt seine Mitglieder, Gäste und alle Interessenten am Sportschießen.  

 

LOGIN

Benutzernamen oder Passwort vergessen?

Falls der Benutzername vergessen wurde, bitte die E-Mail-Adresse eintragen, dann auf den Benutzernamen senden-Button klicken und der Benutzername wird zu der E-Mail-Adresse geschickt
Wenn Benutzername und das Passwort vergessen wurden, bitte wie folgt verfahren. Bitte zunächst den Benutzernamen anfordern und im nächsten Schritt das Passwort. Dazu muss zuerst die E-Mail-Adresse eingetragen und dabei das Feld Benutzernamen leer gelassen werden. Dann auf den Knopf Sende Benutzernamen klicken, der dann per E-Mail gesendet wird. Auf dem gleichen Weg kann in Schritt 2 das Passwort anfordert werden.
Wenn das Passwort vergessen wurde, aber der Benutzername bekannt ist, bitte diesen zusammen mit der E-Mail-Adresse eintragen. Anschließend auf den Knopf Sende Passwort klicken, um binnen kurzer Zeit ein neues Passwort per E-Mail zu erhalten. Das Passwort wird für den Zugang zu unserer Website benötigt.

Adresse / Kontakt

Nordhäuser Schützenkompanie von 1420 e.V.

Zum Schützenhaus 43

99734 Nordhausen

E-Mail: info@nsk-1420.de

Phone: +49 151 27173125

 

Über uns

Die Nordhäuser Schützenkompanie von 1420 e.V. zählt mit über 600 Jahren zu den ältesten Schützenvereinen Deutschlands. Unsere Mitglieder verbinden den historischen Anspruch mit dem modernen Sportschießen. Als historisch gewachsener Verein der früheren freien Reichs- und Hansestadt Nordhausen sind wir unserer Tradition bewusst und pflegen das Brauchtum auch heute noch aktiv. Unser Schützenverein ist ein Traditions- und Sportschützenverein mit Schießständen für Luftdruckwaffen, Klein - und Großkaliber Pistolen / Revolver sowie Kleinkaliber- und Großkalibergewehr. Auch Bogenschützen vom Blankbogen bis zum Compound Bogen können bei uns trainieren (Zielscheiben / 3D Ziele). Gastschützen sind uns willkommen und Probeschießen für Nichtschützen ist nach Anmeldung zu unseren Trainingszeiten möglich.

 

Informationen

Unsere Reparaturarbeiten sind zum größten Teil abgeschlossen. Gem. der sinkenden Fallzahlen wurde uns wieder erlaubt die Schießstände unter Einbehaltung der Abstandsregeln teilweise zu öffnen.